Tonky de la Peña & Boris Grimm & Bo Stockfleth - Blues in Brokstedt

 Buchung geschlossen
 
2
Kategorie
Kulturwoche-Veranstaltung Plietschhuus
Datum
3. Mai 2019 20:00
Ort
Kultur(t)raum im Plietschhuus - Schulstr. 11, 24616 Brokstedt
Telefon
04324-1781
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Den spanischen Gitarristen Tonky de la Peña kann man zurecht als “Urgestein” des europäischen Blues bezeichnen. Er begleitete u.a. Jerry Lee Lewis und Muddy Waters auf ihren Europatourneen und hat insbesondere die Madrider Musikszene mit seiner Band in den letzten Jahrzehnten geprägt. Dabei hat Tonky de la Peña sich auch immer als Mentor für die nachfolgende Musikergeneration eingesetzt und seine Erfahrungen auf der Bühne oder in workshops weitergegeben. Auf den großen Bühnen fühlt er sich ebenso zu Hause wie in lauschiger Clubatmosphäre und weiß sein Publikum durch mitreissendes Gitarrenspiel schnell in den Bann zu ziehen.
Im Frühjahr 2019 kommt Tonky de la Peña erneut nach Hamburg und Umgebung, um mit seinem inspirierten und inspirierenden Gitarrensound sowie seiner souligen Stimme auch das norddeutsche Publikum zu begeistern. Seit vielen Jahren ist Tonky mit Boris Grimm aus Uetersen (Piano/Orgel) befreundet. Gemeinsam kamen die beiden Musiker auf die Idee, den Blues zu seinen Wurzeln zurückzutragen und entwickelten ihren eigenen Bluesstil. Von gefühlvollen Balladen bis zu rhythmischen Soulklängen präsentieren die beiden Musiker einen Querschnitt von Gospel bis Rock. Die Besucher erwartet zweifellos ein abwechslungsreiches und außergewöhnliches musikalisches Erlebnis.

Der Eintritt beträgt 3,-- EURO.
Kartenvorbestellungen sind
unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
oder unter 04324-1781 möglich

 

 
 

Alle Daten

  • 3. Mai 2019 20:00

Powered by iCagenda